Kompetente und professionelle Schulung des Bergepersonals

Fällt eine Luftseilbahn aus, müssen die Retter schnell, sicher und effizient eingreifen. Den einfachsten Zugang verschafft man sich jeweils von Oben. Die Fortbewegungstechniken mit der Bergeausrüstung muss zwingend beherrscht werden. Die Auswahl und Installation der Anschlagpunkte sind wichtige Schritte bei einer Bergung. Sie bedingen die Sicherheit aller Beteiligten. Die Wahl von einfachem, leichtem und zuverlässigem Material das platzsparend und den richtigen Funktionen entsprechend eingesetzt werden kann, ist vorzuziehen. Eine Rettung/Bergung ist nicht der richtige Augenblick um zu improvisieren. Ausbildung und Training der Rettungsmannschaft sind unerlässlich.

Ziel ist, die Gäste so schnell und so sicher wie möglich in Sicherheit zu bringen. Diese Aufgabe muss bei jedem Wetter und bei jeder Tageszeit ausgeführt werden können, sogar bei Sturm. Eine grosse Selbständigkeit der Retter ist notwendig, um sich entlang eines Bahnseiles vorwärts zu bewegen. Komplexe Systeme auf die kein Verlass ist, sind auszuschliessen. Mehrere Teams müssen gleichzeitig eingreifen können.

Nur Ausbildung und Training erlauben ein effizientes Eingreifen, bei dem die Risiken begrenzt werden.

 

DSC03788
DSC04644_A
DSC00193
DSC00157
DSC04661
DSC04625
EDV-Programm
DSC00234
DSC00160
DSC04650
DSC04645
DSC01805
DSC04220
DSC00141
DSC00282
DSC03416
DSC04628
DSC00174
ProjektablaufSchulungTraining
Kursprogramm
DSC00145
DSC04177
DSC00135
DSC03413
DSC03542
DSC00070
DSC00200
DSC03543
DSC04623
DSC04620
DSC00118
DSC03541
DSC04604
DSC00204
DSC03796
DSC00201
DSC00322
Logo_AlpinPartner.ch
DSC00165
DSC04626
Schulungsprogramm_1
DSC00212
DSC04230
DSC00185
DSC04619_Bearbeitet
DSC04658
DSC00311
DSC03804
DSC00138
DSC00229
Schulungsprogramm_2
DSC00182
DSC00213
DSC04634
DSC03809
DSC00256
DSC00075
DSC04237
DSC00205
DSC03539
DSC00143
DSC00172
DSC00139
DSC04619
DSC00153
DSC00225
DSC04635_Bearbeitet
DSC00312
DSC04654
DSC04179
DSC04641
DSC04225
DSC04611
DSC04627
DSC00224
DSC00199
DSC00129
DSC00202
DSC03415
DSC04601
DSC04223
DSC01795
DSC01800
DSC04630
DSC03781
DSC00233
DSC04666

 Eine reibungslose und sichere Bergung/Rettung ist eine positive Referenz und Pflicht für jeden Bergbahnbetreiber.

In der Regel erfolgt durch den Lieferanten nur eine kurze Demonstration und Einführung der gelieferten Systeme. Anschliessend wird die Schulung des Bedienungspersonals weitgehen dem Bergungsteam überlassen, wie sie die geforderten Vorgaben einhalten können. Allzu oft wird dann das Potential des gelieferten Materials gar nicht ausgenutzt und durch vermeintlichere bessere Komponenten ersetzt. Mindestens 1 x jährlich muss die Bergung auf den Anlagen geübt werden.

 

Unsere Erfahrung beruht auf langjähriger Einsatztätigkeit und Schulung im Inland und Ausland von Rettungsorganisationen und Bahnpersonal. Wir stellen für jede Bergungsmannschaft in Absprache mit dem verantwortlichen Bergungsleiter eine stufengerechte Übersicht zusammen und bringen die Bergemannschaft somit auf ein hohes Ausbildungsniveau.

Mit der Schulung überprüfen wir auch gleichzeitig die vorhandenen Bedienungsanleitungen, Bergungskonzepte und Bergungspläne. Diese werden auch mit dem Bergeteam besprochen und können somit auf einen aktuellen Stand gebracht werden.